Hilfsmittel zum Fotografieren

Details

Wer seine Fossilien aus verschiedenen Perspektiven fotografiert, braucht ein Hilfsmittel, um sie in genau der gewünschten Position unter der Kamera zu positionieren. Kleine Objekte kann man gut auf Kitt befestigen, aber für etwas größere wie z.B. Seeigel oder Ammoniten ist das nicht so geeignet.

 

Ich habe mir aus Resten von festem Schaumstoff in verschiedenen Größen Rechtecke zugeschnitten. Darein habe ich jeweils 3 kleine Nägel gesteckt, welche oben ein gutes Stück herausragen. Fertig sind die Ständer.

 

Die Unebenheiten und Wölbungen des Fossils liegen dann zwischen den Nägeln. Sehr gut kann man das Fossil auch schräge darauf platzieren indem man einen der Nägel etwas weiter einschiebt oder herausnimmt.

        

 

Die obigen Aufnahmen sind von der Seite gemacht, damit man gut sieht, wie das Fossil jeweils positioniert ist. Es verrutscht auf dem Schaumstoff kaum.

   
© fffotos